Manufaktur        Entstehung        Produkte        Warenkorb & Bestellung        Kontakt        AGB        Widerrufsrecht    


Kuh
wichtige Kundeninformationen

Wenn Sie den gewünschten Artikel gefunden haben, können Sie diesen unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Zum Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Artikel können Sie jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen, indem Sie in der Warenkorbseite bei einem Artikel den roten "Löschen-Button" neben der Artikelanzahl und dem Preis klicken. Ebenso können Sie auf dieser Seite die gewünschte Anzahl eines Artikels ändern, indem Sie die Ziffer unter "Stück" ändern und anschließend auf den grauen "Warenkorb Aktualisieren" Button klicken.

Sind alle gewünschten Artikel im Warenkorb geben Sie darunter die gewünschte Versandadresse an. Sie haben auf dieser Seite des Weiteren die Möglichkeit uns Anmerkungen zu Ihrer Bestellung mitzuteilen.

Nachdem Sie Ihre Eingaben getätigt haben und Sie uns die Kenntnisnahme von Ihrem Widerrufsrecht sowie Ihr Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung durch aktivieren der Checkboxen bestätigt haben, haben Sie durch Klicken des Buttons "Daten überprüfen" die Möglichkeit Ihre Eingaben nochmals unverbindlich zu prüfen, Eingabefehler vor Abgabe Ihrer Bestellung zu erkennen und zu korrigieren. Um Ihre Eingaben nochmals zu ändern und zu korrigieren, klicken Sie bitte auf den Button "Daten ändern".

Den Bestellvorgang schließen Sie über den Button "zahlungspflichtig bestellen“ ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen.

Im Anschluss an Ihre Bestellung werden wir schnellstmöglich per Telefon oder E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten, um Ihre Anfrage zu bestätigen und gegebenenfalls Details zu klären.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Einsicht in den Vertragstext:

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

Versand und Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Sonthofen per DHL an die vom Besteller angegebene Lieferadresse (keine Packstation möglich). Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands, für Versendungen ins Ausland erhalten Sie auf Anfrage ein spezielles Angebot.
Wir sind stets bemüht, eine der Bestellung entsprechende Lieferung zu tätigen. Sollten jedoch aus Gründen, die Sie als Kunde nicht zu vertreten haben, eine komplette Lieferung nicht möglich sein, erfolgt der Versand der Nachlieferung aus dieser Bestellung natürlich versandkostenfrei.
Unsere Lieferzeiten betragen ca. 2-3 Arbeitstage nach Gutschrift des Rechnungsbetrages auf unserem Konto durch Vorabüberweisung.  Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir bei dem jeweiligen Produkt hin. DHL unternimmt drei Zustellversuche an drei Tagen und hinterlässt jeweils eine Nachricht im Briefkasten um DHL zu kontaktieren. Sollte nach drei erfolglosen Zustellversuchen das Paket an uns zurückgesendet werden müssen wir die Rücksendeaufwendungen leider mit 7 Euro in Rechnung stellen.

!!!WICHTIG!!! Bei Temperaturbedingungen (im Sommer ab 22°C), welche die hochwertigen aber auch sehr empfindlichen Schokoladen-Produkte, die die Schoko-Kuhfladen-Manufaktur vertreibt, negativ beeinträchtigen, erfolgt grundsätzlich kein Warenversand von Schoko-Artikeln. Auf Wunsch des Kunden kann ein geeigneter Kühltransport erfolgen. Die Mehrkosten (ab 26,- Euro) hierfür trägt der Kunde. Die Lieferfrist beträgt ca. 2-3 Tage ab Zahlungseingang. 

Im Falle höherer Gewalt oder sonstiger unverschuldeter Beeinträchtigung unserer Liefermöglichkeiten sind wir von der Lieferpflicht entbunden, ohne dass eine Schadensersatzpflicht besteht. Als Fälle höherer Gewalt gelten u.a. auch Transportbehinderungen, Betriebsstörungen, Verzögerung der Anlieferung von Rohstoffen, jede Form des Arbeitskampfes. Ungeachtet aller Bemühungen, Liefertermine einzuhalten, sind Terminzusagen unverbindlich. Im Falle höherer Gewalt oder Störungen bei Beschaffung der Ware oder Rohstoffe, bei Störungen der Fabrikation, der Versendung oder des Transportes – auch im Falle der Hinzuziehung von Zulieferanten – verlängert sich die Lieferfrist um die Dauer der Behinderung. Der Kunde wird sowohl vom Eintritt als auch der voraussichtlichen Dauer der Behinderung unverzüglich verständigt. Beide Parteien können von einem einzelnen Auftrag entschädigungslos zurücktreten, wenn sich die Erfüllung länger als einen Monat verzögert. Werden Termine nicht eingehalten oder ist die Lieferung unmöglich, so kann der Kunde Schadensersatzansprüche nur geltend machen, wenn uns oder unseren Erfüllungsgehilfen grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Zur Teillieferung sind wir berechtigt.

Gewährleistung:

Der Kunde hat die Ware sofort nach Empfang in angemessenem Umfang zu überprüfen. Sollte die Lieferung äußerliche Schäden aufweisen (Karton aufgerissen oder beschädigt und evtl. mit Folie neu verpackt) öffnen Sie die Sendung bitte im Beisein des Boten und vergleichen Sie den Inhalt mit der beiliegenden Rechnung. Bei Abweichungen lassen Sie sich dies bitte vom Boten schriftlich bestätigen und melden uns den Transportschaden unverzüglich nach dessen Feststellung. Sofern die Annahme einer beschädigten Sendung nicht ohnehin verweigert wird, ist uns die beanstandete Ware zurück zu senden. Mengenmäßige Beanstandungen der Lieferung sind uns ebenfalls unverzüglich nach Erhalt der Ware und Vergleich mit der Rechnung mitzuteilen.

Eigentumsvorbehalt:

Sämtliche von der Schoko-Kuhfladen-Manufaktur gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus dieser bestehenden Geschäftsverbindung ihr Eigentum. Dies gilt auch für bedingte Forderungen. Zugriffe Dritter auf die im Eigentum oder Miteigentum von der Schoko-Kuhfladen-Manufaktur stehenden Waren sind vom Kunden unverzüglich aufzuzeigen. Die durch solche Eingriffe entstehenden Kosten für eine Drittwiderspruchsklage oder Kosten für eine außerprozessuale Freigabe trägt der Kunde.

Gerichtsstand:

Soweit zulässig (z.B. unter Kaufleuten) gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen der „Schoko-Kuhfladen“- Manufaktur   und dem Käufer Sonthofen. Für den Kaufvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Copyright / Markenrechte:

Das herunterladen, speichern, kopieren oder ausdrucken von Daten, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung der Schoko-Kuhfladen-Manufaktur. Alle Rechte vorbehalten. Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.

Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

wichtige Kundeninformationenwichtige-Kundeninformationenwichtige-Kundeninformationenwichtige-Kundeninformationen


Impressum | Datenschutzerklärung | Kundeninformationen | ADMIN | Printversion | 23.11.2017 21:14 | © Copyright 2017 by Copyright by Seitenzentrale.de